Erste Hilfe Rucksack – Notfallrucksack

Ein Erste Hilfe Notfallrucksack ist für jedermann geeignet

Seine wichtigste Aufgabe ist das Bereitstellen von Hilfsmitteln, die für einen Notfall schnell zur Hand sein müssen. Ein Erste Hilfe Rucksack ist so konstruiert, dass er sowohl auf dem Rücken oder in einer Hand zu tragen ist. Das macht ihn sehr mobil und deshalb für den Einsatz unterwegs allzeit bereit.

Ärzte, Rettungsdienste aller Arten aber auch für Schul- und Freizeitsport ausgebildete Helfer und Sanitäter werden durch einen Erste Hilfe Rucksack optimal ausgestattet.

Die professionelle Ausführung weist sicherlich mehr Inhalt auf als der Rucksack für Schule, Sport und Freizeit. Jedoch ist eine Grundausstattung nach der deutschen DIN Norm 13169 in jedem Fall sinnvoll.

 

 


Die Ausstattung des Erste Hilfe Rucksack – Notfallrucksack:

 

Zur DIN Norm 13169 gehören:

  • sterile Wundkompressen
  • sterile Augenkompressen
  • sterile Verbände
  • Spezialdruckverbandpäckchen
  • Verbandtücher
  • Verbandpäckchen
  • Netzverband
  • wasserfeste Pflasterstrips
  • Wundpflaster
  • Heftpflaster
  • Erste-Hilfe-Schere
  • Folienbeutel mit Verschluss
  • 1-x-Handschuhe
  • elastische Fixierbinden
  • Kältekompressen
  • Rettungsdecke aus gold/silber Folie
  • Vliestücher
  • Pinzette.
  • Nach eigenem Bedarf können hinzugefügt werden:
  • Diagnostikleuchte
  • Stethoskop
  • digitale Thermometer
  • Halskrause
  • medizinische Instrumente
  • Einwegspritzen

und die Teile, die erfahrungsgemäß oft gebraucht werden.

 


Ein interessantes Video zum Thema Erste Hilfe Rucksack / Notfallrucksack finden Sie hier:

Quelle:  https://www.youtube.com/watch?v=2iQcYc8fN4k         User: wiegehtErsteHilfe

 


Wodurch zeichnet sich ein guter Erste Hilfe Rucksack aus?

An erster Stelle steht sicher die Tatsache, dass ein Erste Hilfe Rucksack gefüllt oder leer gekauft werden kann. Dies macht ihn für den Nutzer ganz individuell. Gerade im beruflichen Bereich weiß jeder Helfer, was in seinem Erste Hilfe Rucksack gebraucht wird. Hier ist sehr oft der Erste Hilfe Rucksack leer gekauft und dann mit den nötigen Utensilien gefüllt worden.

Zum anderen ist es nicht so wichtig, ob der Erste Hilfe Rucksack leer oder gefüllt gekauft wird, sondern dessen eigenes Material und die Ausstattung. Ist das Arbeitsgerät (in diesem Fall der Erste Hilfe Rucksack) perfekt organisiert, kann sich der Helfer ganz auf seine Aufgabe konzentrieren.

Der Erste Hilfe Rucksack Inhalt braucht viele kleine Taschen, Fächer oder elastische Gurtverbindungen zur sicheren Lagerung. Aus diesem Grund ist nahezu jeder Erste Hilfe Notfallrucksack mit einer Fülle kleiner Modultaschen ausgestattet. Diese sind nicht nur durchsichtig, sondern herausnehmbar und jede für sich einzeln zu öffnen und schließen.


* Preis wurde zuletzt am 26. Februar 2020 um 7:38 Uhr aktualisiert

 


Wie ist der Aufbau eines solchen Rucksackes?

Erste Hilfe Rucksack - Erste Hilfe Notfallrucksack - Erste Hilfe Rucksack Kaufen

 

Ohne die richtig auffallende Farbe (rot oder orange) sieht ein Erste Hilfe Rucksack gefüllt oder auch leer aus wie ein zuverlässiger Rucksack im Alltag. Doch bereits die ins Auge springende Farbe hat ihren Grund.

Ein Unfall bringt immer Aufregung und Unruhe für alle beteiligten Personen mit sich. Es wird durcheinandergelaufen und verschiedene Dinge gelangen von A nach B. Dies darf mit dem Erste Hilfe Rucksack nicht passieren. Selbst wenn der Arzt oder Sanitäter ihn nicht direkt am Körper trägt, muss er in dessen Nähe sein. Die für jede Notfallausrüstung bekannte Farbe hebt sich ab aus dem Umfeld und signalisiert sofort den Standort des Rucksackes.

Gute Sichtbarkeit ist die eine Sache, beste Standfestigkeit und Stabilität die andere. Wer einen Erste Hilfe Rucksack kaufen will, muss diese Dinge beachten.

 


Welches Material wird für einen Erste Hilfe Rucksack leer oder gefüllt empfohlen?

Als besonders robust und auch wasserdicht hat sich ein Planenmaterial erwiesen, wie es auch für LKW Anhänger verwendet wird. Weil dieses bereits ein höheres Eigengewicht aufweist, werden leichtere Modelle auch aus Nylon oder einem beschichteten Kunststoffgewebe gefertigt. Jedes Material für sich ist leicht nachgiebig und dennoch nicht instabil. Eine Polsterung schützt den Inhalt vor Beschädigungen, die in besonderen Situationen passieren können. Zur ins Auge springenden Farbe kommen zahlreiche Reflektoren, welche jedes mögliche Licht kräftig widerspiegeln.

Der Erste Hilfe Rucksack gefüllt oder leer muss auch abgesetzt sicher stehen können. Deshalb ist immer ein echter Boden vorhanden. Noch besser gegen Nässe von unten schützen hier dann kleine Füße, die etwas Raum zwischen Boden und Rucksack bringen. Verstärkte Nähte und Ränder halten die Form.

 

Wie groß und schwer sind diese Rucksäcke im Handel erhältlich?

Sie werden den für sich passenden Erste Hilfe Rucksack kaufen, wenn Sie das richtige Volumen kennen, welches Sie benötigen.

Das Gewicht vom Erste Hilfe Rucksack Inhalt kann immer wieder einmal schwanken. Sein Leergewicht nicht. Dieses liegt, je nach Material und Größe, zwischen zwei und vier Kilogramm. Leichtes Nylon oder beschichtetes Kunststoffgewebe wiegt deutlich weniger als die Plane. Zusätzliche Gurte (z. B. zum Befestigen einer Decke) außen haben Gewicht. Je mehr Modultaschen vorhanden sind, um sehr höher steigt das Gewicht. Griffstück und Tragegurte sind bei fast jedem Erste Hilfe Rucksack anders gestaltet. Auch diese verändern wieder das Gewicht.

In der Größe kommt das kleine und schlichte Modell für gelegentliche Einsätze und eher im privaten Bereich genutzt auf ein Volumen von ca. 23 Liter. Dabei verfügt es über ein Außenmaß von etwa 45 cm x 35 cm x 15 cm. Für den Profi muss es dagegen der große Rucksack sein, welcher über einen Inhalt von etwa 50 Liter verfügt. Groß und dennoch kompakt kommt ein solcher Erste Hilfe Rucksack mit Füllung auf ein Maß von etwa 55 cm x 37 cm x 20 cm.

 

Reißverschlüsse, Klettverbindungen und Gummizüge halten innen und außen zusammen

Wird der Erste Hilfe Rucksack mit Füllung wirklich für den Notfal gebraucht, muss alles sehr schnell gehen. Langes Suchen in einem offenen großen Fach kostet evtl. wertvolle Zeit. Aus diesem Grund sind zahlreiche feste oder lösbare Taschen im Inneren vorhanden. Die gute Übersicht hilft nicht nur in der tatsächlich anstehenden Situation, sondern zeigt auch evtl. einen Mangel auf. Was bereits benutzt wurde, kann direkt nach der Versorgung wieder ergänzt werden.

Jeder Erste Hilfe Rucksack mit Füllung oder ohne braucht keine Druckknöpfe oder wirklich Knöpfe zum Verschließen. Viel schneller und langlebiger sind robuste Reißverschlüsse mit gut zu fassenden Zippern zu bewegen. Da häufig die helfenden Hände in 1-x-Handschuhen stecken, ist dies ein echtes Plus.

Um an den Inhalt des Erste Hilfe Rucksack zu gelangen, ist auch das weit zu öffnende Hauptfach zu beachten. Wenn dieses durch einen sich über drei Seiten erstreckenden Reißverschluss die Front absenkt, ist der schnelle Zugriff gewährleistet.


* Preis wurde zuletzt am 26. Februar 2020 um 5:38 Uhr aktualisiert

 


Bei welchen Einsätzen ist ein Erste Hilfe Rucksack sinnvoll?

Überall dort, wo mobile Rettungskräfte helfen, sind sie freier in ihren Bewegungen mit einem Rucksack als mit einer Koffer oder einer Tasche. Die Hände bleiben frei, wenn der Rucksack auf dem Rücken getragen wird. Unwegsames Gelände oder eine über eine Leiter zu erreichende Person braucht sicheren Tritt und Hände, die nicht behindert werden.

Schulen, Werkstätten, Büros, Verwaltungen oder auch Baustellen verlassen sich auf die Hilfe von Rettungskräften. Wanderer in den Bergen, Skiläufer und jeder andere Sportler sind mögliche Unfallopfer. Verletzungen, die ganz einfach im Alltag jedem passieren können, brauchen eine medizinische Versorgung. Im Rettungswagen, bei der Feuerwehr oder auch Rettungsteams in den Bergen steht der Erste Hilfe Rucksack immer griffbereit und vollständig bestückt.

Nach jedem durchgeführten Einsatz muss der Erste Hilfe Rucksack Inhalt kontrolliert, sortiert und aufgefüllt werden.

 

Wird ein Erste Hilfe Rucksack Kinder zur tätigen Hilfe animieren?

In fast allen Schulformen nach der Grundschule ist ein Sanitätsdienst durch Schüler organisiert. Freiwillige bekommen in mehreren Lehrstunden Grundkenntnisse der Ersten Hilfe vermittelt. Eine kleine Verletzung kann dann zeitnah ebenso versorgt, wie z. B. reanimierende Handgriffe erlernt werden.

Die Schüler, die sich mit diesem Thema beschäftigen und bereit sind, einen Teil ihrer Zeit zur Verfügung zu stellen, brauchen eine altersgerechte Ausrüstung. Diese stellt entweder der Schulträger zur Verfügung oder wird in manchen Bundesländern sogar von Krankenkassen finanziert.

Wenn der Erste Hilfe Rucksack Kinder bei einer Erstversorgung helfen soll, muss er auch mit für diese Situationen passenden Produkten gefüllt sein. Andererseits ist es nicht nötig, dass sehr viel Inhalt in einem großen Rucksack transportiert wird.

 

Wie ist ein solcher Rucksack für mehrere Nutzer passend zu gestalten?

Ist bereits der Inhalt hochwichtig, muss auch die Passform richtig stimmig sein. Gut gepolsterte und verstellbare Tragegurte nehmen viel vom Gewicht des Inhaltes auf. Sie dürfen nicht in den Schultern einschneiden oder zu eng oder zu locker sitzen. Mehrere Nutzer können sich bei einem gut ausgestatteten Erste Hilfe Rucksack darauf verlassen, dass die Verstellung der Länge schnell und sicher gelingt.

Für die Nutzung auf längeren Strecken ist eine hohe Rückseite hilfreicher als eine breite. Dabei sind die ergonomisch geformten Tragegurte noch durch einen (ebenfalls verstellbaren) Bauchgurt zu unterstützen.

Gerade wenn mehrere Personen einen solchen Rucksack nutzen, ist die innere Aufteilung zu bedenken. Viele durchsichtige und evtl. noch herausnehmbare kleine Taschen zeigen einen direkten Überblick auf den Inhalt. In einem Notfall muss es schnell gehen und langes Suchen vermieden werden.

 

Woran kann bei einem Rucksack zur Ersten Hilfe noch gedacht werden?

Berufe, die eine entsprechende Ausrüstung voraussetzen, zwingen automatisch zu einem sorgfältigen Umgang mit dem Rucksack und dessen Inhalt. Wer jedoch nur von Zeit zu Zeit eine solche Hilfe leistet, sollte sich selbst zur Ordnung und Zuverlässigkeit verpflichten:

Das, was bei einem Notfall entnommen wurde, muss direkt danach und nicht irgendwann ersetzt werden. Auch eine regelmäßige Kontrolle evtl. Ablaufdaten steht an. Pflaster verlieren ihre Klebekraft, Feuchttücher werden trocken oder 1-x-Handschuhe porös. Entsprechende Ablaufdaten beginnen bei einer neuen Ausstattung etwa vier Jahre nach dem Kauf.

Wer nur in seinem beruflichen oder privaten Umfeld den Rucksack zum Einsatz bringt, braucht von manchen Dingen eine größere Stückzahl als von anderen. Der Unfall in einem Büro verlangt sicherlich eine andere Versorgung als auf einer Wanderung in den Bergen.

 


Basic Medical Supply BMS-129128 Rettungsrucksack rot

€ 30,67*inkl. MwSt.
*am 26.02.2020 um 6:38 Uhr aktualisiert

Emerair's Erste-Hilfe-Rucksack

€ 250,00*inkl. MwSt.
*am 26.02.2020 um 7:38 Uhr aktualisiert

DOCbag Notfallrucksack Polyester rot Erste-Hilfe-Rucksack

€ 49,99*inkl. MwSt.
*am 26.02.2020 um 7:38 Uhr aktualisiert

5.11 TACTICAL SERIES AMP24 Backpack Rucksack, 51 cm, Schwarz (Black)

€ 195,00*inkl. MwSt.
*am 26.02.2020 um 6:38 Uhr aktualisiert

ELITE Bags PARAMED´S EVO Notfallrucksack (rot & schwarz) (schwarz)

€ 228,84*inkl. MwSt.
*am 26.02.2020 um 7:38 Uhr aktualisiert

Erste Hilfe Notfall Rucksack, Notfallrucksack

€ 82,88*inkl. MwSt.
*am 26.02.2020 um 7:38 Uhr aktualisiert

 

 

 

 

 

 

Erste Hilfe Kasten Auto < > Erste Hilfe Schrank < > Erste Hilfe Tasche < > Erste Hilfe Koffer < > Rettungsdecke kaufen < oder > zur Startseite <

Inhaltsverzeichnis